Netflix präsentiert erstklassige südkoreanische Serien mit einer vielfältigen Auswahl für jeden Geschmack: von einer Reality- und einer Krimiserie über eine Sci-Fi-Serie mit Horrorelementen bis hin zu Liebesdramen. 

„Wir glauben, dass uns großartige Geschichten aus Südkorea dabei helfen, Mitgefühl und ein gemeinsames Verständnis für die Welt zu entwickeln. Von K-Pop über K-Food bis hin zu K-Zombies werden Menschen überall auf der Welt durch ihre Faszination für koreanische Kultur vereint. Das ist für uns der beste Grund, in die kreativen Talente Koreas zu investieren“, erklärt Minyoung Kim, Vice President of Korean Content bei Netflix. 

2019 schaffte es Crash Landing on You, eine Liebesgeschichte über ein Paar aus Süd- und Nordkorea, auf den Philippinen, in Singapur, Taiwan und Thailand auf die Top-10-Listen und bewies damit, dass derartige Serien überall großen Anklang finden können. 

Die Faszination der Welt für koreanische Serien geht dieses Jahr mit einzigartigen Geschichten wie Kingdom weiter. Die K-Zombie-Serie, deren zweite Staffel seit 13. März verfügbar ist, gehört wieder zu den meistgesehenen Inhalten in fast jedem asiatischen Land und Millionen Menschen überall auf der Welt sind bereits dabei, sich die zweite Staffel anzuschauen – auch jene, die es zuvor noch nie mit einer derartigen Serie probiert haben. 

Im Folgenden bieten wir einen Einblick in die Neuigkeiten rund um in die wundervollen koreanischen Geschichten von Netflix im Jahr 2020:

Hyena

Jung Geum-ja ist wie ein Unkraut. Ein verschlagenes Ding in diesem Garten der Anwälte. Sie scheut sich nicht, jeden noch so bösen und schmutzigen Trick aus ihrem Nähkästchen einzusetzen, um Geld zu machen. Yoon Hee-jae wurde in die Oberschicht hineingeboren. Er ist ein Anwalt von Weltklasse mit dem entsprechenden Ego, eine Orchidee in voller Blüte. Diese beiden könnten unterschiedlicher nicht sein, aber im Dienste ihrer elitären Mandanten verwandeln sie sich in Hyänen.

Deutschland-Premiere: 18.04.2020


Hi Bye, Mama!

Seit sie vor 5 Jahren starb, ist Cha Yu-ri ein Geist. Sie ließ ihren Mann Cho Gang-hwa und ihr gemeinsames Kind zurück. Um wieder ein Mensch zu werden, nimmt Cha Yu-ri 49 Tage lang an einem Reinkarnationsprojekt teil. Cho Gang-hwa arbeitet als Brustchirurg. Nach dem Tod seiner Frau hat er wieder geheiratet. Doch nun taucht seine ehemalige Frau Cha Yu-ri vor ihm auf und er ist ebenso erschüttert wie ratlos.

Deutschland-Premiere: 19.04.2020

Rugal

Kang Gi-beom war ein vielversprechender Kommissar im Dezernat für Gewaltverbrechen, als er des Mordes an seiner eigenen Ehefrau verdächtigt wurde. Seine Augen wurden mit einem Rasiermesser herausgeschnitten, nachdem er mit ansehen musste, wie sie von der Terroristengruppe ARGOS ermordet wurde. Gerade als er denkt, alles verloren zu haben, wird er von Choi Geun-cheol angesprochen, dem Chef von Rugal, einer Organisation mit nur einem Ziel: der Auslöschung von ARGOS. Choi macht Gi-beom das Angebot, ein künstliches Augentransplantat zu bekommen und Rugal beizutreten. Wie durch ein Wunder überlebt Gi-beom die riskante Operation und wird als menschliche Waffe neu geboren. Nun beginnt sein Rachefeldzug gegen ARGOS für alles, was sie ihm angetan haben.

Deutschland-Premiere: 24.05.2020


Time to Hunt

In einer hoffnungslos dystopischen Stadt wird Jun-seok aus dem Gefängnis entlassen und plant seine nächsten Schritte, um sich mit seinen Freunden Jang-ho, Ki-hoon und Sang-soo ein neues Leben aufzubauen. Doch ihre Begeisterung für den Plan ist von kurzer Dauer, als sie von einem Unbekannten gejagt werden. Wird es diesen besten Freunden gelingen, ihren Verfolgern zu entgehen?

Premiere: 10. April 2020


Extracurricular

Extracurricular erzählt die Geschichte einiger Schüler, die eine kriminelle Laufbahn einschlagen, um an Geld zu kommen, und jenen, die dadurch in extreme Gefahr geraten. Oh Jisoo ist entschlossen, sich sein Studium selbst zu finanzieren – koste es, was es wolle. Und so begeht er ein schweres Verbrechen, in das nicht nur Seo Minhee, sondern auch seine Mitschülerin Bae Gyuri verwickelt wird. Ihre schlechten Entscheidungen haben jedoch unwiderrufliche Konsequenzen und es gibt keinen Weg mehr zurück. Ein Leben voller Verbrechen und Gewalt erwartet sie.

Premiere: 29. April 2020


The King: Eternal Monarch

Das romantische Fantasydrama The King: Eternal Monarch verleiht dem Genre völlig neue Dimensionen. Die Serie dreht sich um Beziehungen zwischen Menschen aus zwei Paralleluniversen. König Lee Gon sucht nach einem Weg, das Tor zwischen den Dimensionen zu verschließen, während die Polizeiinspektorin Jung Tae-eul nur das Leben anderer Menschen und ihrer Liebsten schützen will. The King: Eternal Monarch stammt aus der Feder von Kim Eun-suk (GoblinMr. SunshineDescendants of the Sun). Baek Sang-hoon (SecretWho Are You: School 2015 und Descendants of the Sun) und Jeong Jee-hyun (Search: WWW) übernahmen die Regie.

Premiere: April 2020


Hospital Playlist

„Hospital Playlist“ dreht sich um die Freundschaft von fünf Ärzten, die seit ihren gemeinsamen Unitagen vor 20 Jahren eng miteinander verbunden sind. Sie können sich praktisch ihre Gedanken von den Augen ablesen. Der Alltag der Menschen, die in dem Krankenhaus, in dem sie alle arbeiten, leben, sterben und haltmachen, ist wie ein Mikrokosmos der ganzen Welt. Song-hwa ist so etwas wie die Anführerin des Quintetts. Seok-hyeong ist ein kontaktscheuer Einzelgänger, während Ik-jun ein selbst ernannter Macher ist, der sowohl akademisch als auch gesellschaftlich Erfolg hat. Jun-wan ist ein erstklassiger Chirurg, aber ein zutiefst unglücklicher Mensch. Jeong-won ist im Beruf stets höflich und einfühlsam, aber im Privatleben ziemlich gereizt.

Deutschland-Premiere: 04.06.2020

It’s Okay to Not Be Okay

It’s Okay to Not Be Okay beschäftigt sich mit einer ungewöhnlichen Liebesbeziehung zwischen zwei Menschen, sie sich schließlich gegenseitig von ihren emotionalen und psychologischen Wunden heilen. Moon Gang-tae, gespielt von Kim Soo-hyun (My Love from the StarThe Moon Embracing the Sun), arbeitet als Pfleger in einer psychiatrischen Anstalt und glaubt nicht an die Liebe. Er scheint das Gewicht der Welt auf seinen Schultern und den Schmerz des Lebens in seinem Herzen zu tragen, während er sich aufopfernd um seinen behinderten älteren Bruder kümmert. Go Moon-young, gespielt von Seo Ye-ji (Save MeLawless Lawyer), ist eine Kinderbuchautorin, die von der Liebe keine Ahnung hat. Sie ist bei allen Altersgruppen beliebt, jedoch sehr kontaktscheu und anderen gegenüber gleichgültig.

Premiere: Juni 2020


In Produktion

Twogether

Zwei Promis aus Seoul und Taipeh bereisen mehrere Städte in Asien, um ihre Fans zu treffen und Freunde zu werden.


The School Nurse Files

Eine neu angestellte Schulkrankenschwester deckt Geheimnisse und Rätsel auf, indem sie mit ihren übernatürlichen Fähigkeiten Geister jagt.


Sweet Home

Der schüchterne Schüler Hyun-soo zieht nach dem tragischen Tod seiner gesamten Familie in eine alte Wohnanlage. Er fühlt sich hoffnungslos bei dem Gedanken, wie er allein seinen Lebensunterhalt bestreiten soll. Schon bald merkt er jedoch, dass alle Bewohner, einschließlich ihm selbst, in der Anlage festsitzen und von Monstern in den verschiedensten Formen verzerrter menschlicher Begierden belagert werden. Diese stehen kurz davor, die gesamte Menschheit zu vernichten.


Verpasse keine Neuerscheinungen mehr bei Netflix! Hier findest du alle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here