Das gab es in der Geschichte des SAT.1-Sozialexperiments „Hochzeit auf den ersten Blick“ noch nie! Zum ersten Mal wollen sich zwei Singles, die sich vorher noch nie gesehen haben, live und in der Prime Time vor ganz Deutschland das Ja-Wort geben! Geht alles nach Plan, folgt für das rechtsgültig verheiratete Ehepaar im Anschluss an die Feierlichkeiten die Hochzeitsreise, und das intensive Kennenlernen beginnt. Doch was, wenn einer von ihnen im letzten Moment doch noch kalte Füße bekommt und nicht zur Zeremonie erscheint? Das große Mitzittern beginnt für SAT.1-Zuschauer am Mittwoch, 4. November 2020, um 20:15 Uhr. Insgesamt zwölf Singles wagen in acht Episoden in diesem Jahr das Blind-Date auf dem Standesamt.

Wissenschaft sucht Liebe: Psychoanalytikerin Dr. Sandra Köhldorfer, Paar- und Sexualtherapeutin Beate Quinn und Diplompsychologe Markus Ernst ermitteln bereits im Vorfeld die Beziehungspersönlichkeiten der Singles. Auf Basis zahlreicher Tests und Auswahlverfahren entscheidet das erfolgreiche Matching-Trio, wer sich im Standesamt gegenübersteht. Anschließend begleitet das Expertenteam die frisch Vermählten mehrere Wochen lang – bis zur endgültigen Entscheidung über eine mögliche gemeinsame Zukunft als Gatte und Gattin.

„Hochzeit auf den ersten Blick“ punktete in der vergangenen Staffel mit Bestwerten von bis zu 15,2 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern und wird produziert von Redseven Entertainment, einem Tochterunternehmen der Red Arrow Studios.

„Hochzeit auf den ersten Blick“ – Start der 7. Staffel mit Live-Hochzeit am 4. November 2020. Sieben weitere Folgen immer mittwochs um 20:15 Uhr in SAT.1.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.