Offizieller Trailer zur neuen Netflix-Doku: „André & his olive tree“

0
44

Netflix, der weltweit führende Streaming-Entertainment-Dienst, kündigte heute den weltweiten Start des Dokumentarfilms André & his olive tree an, der intime Einblicke in das Leben von André Chiang, dem ersten Michelin-Sternekoch in Taiwan, gewährt. Der Dokumentarfilm startet am 8. Dezember 2020 weltweit in mehr als 190 Ländern exklusiv auf Netflix, mit Ausnahme von Singapur. 

Als Inhaber des „Restaurant André“ in Singapur und des „RAW“ in Taipeh zelebriert Chefkoch André seine einzigartige „Octaphilosophy“, die der Filmemacher Josiah Ng aus Singapur in dieser Dokumentation vorstellt. Die Dokumentation begleitete André Chiang über zwei Jahre und zeigt eine Reihe entscheidender Momente in seinem Leben, beginnend mit dem sehr emotionalen Moment, als Chiang die Schließung seines Restaurants André zum Valentinstag 2018 ankündigte. Auch die kindliche Neugier und die nie endende Suche des Sternekochs nach dem ultimativen Geschmackserlebnis kommen nicht zu kurz.

Der als ‚kulinarischer Philosoph‘ gefeierte André Chiang will die Welt auch künftig mit seinem Stil und seinem Können begeistern: „Ich hoffe, dass die Zuschauer durch diesen Film eine Seite von mir kennenlernen, die ständig bestrebt ist, zu ,einer unvoreingenommenen Einstellung‘ zurückzukehren, einem Konzept, das Zufriedenheit vor allem durch einen unschuldigen und unvoreingenommenen Blick auf die Welt erreicht. Das Telor Belado meiner indonesisch-chinesischen Großmutter ist für mich eine glückliche Kindheitserinnerung, die mich auf ein Abenteuer der Sinne weit jenseits aller geografischen Grenzen geführt hat. Und genauso nostalgisch und gleichzeitig exotisch, wie ein ‚Taiwanisches Salzwasser-Hähnchen-Crêpe‘ schmeckt,  genauso sollten die Zuschauer ,André & his olive tree‘ auf Netflix genießen.“ 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.