Als der Bestsellerautor Jacob Turner über Weihnachten nach Hause kommt, um sich um den Nachlass seiner ihm entfremdeten Mutter zu kümmern, findet er ein Tagebuch, das nicht nur Geheimnisse aus seiner Vergangenheit enthalten könnte, sondern auch über Rachel, einer jungen Schönheit, die sich auf ihrer eigenen mysteriösen Reise befindet. Gemeinsam begeben sich die beiden auf ein Abenteuer, um ihre Vergangenheit zu konfrontieren, und entdecken dabei eine völlig unerwartete Zukunft.

  • Regie: Oscar-Kandidat Charles Shyer (Alfie, Vater der Braut)
  • Drehbuch: Charles Shyer (Ein Zwilling kommt selten allein, Schütze Benjamin), Rebecca Connor, David Golden (Dangerous Lies). 
  • Besetzung: Justin Hartley (This Is Us – Das ist Leben), Bonnie Bedelia (Stirb langsam, Parenthood) und Treat Williams (Everwood, Hair)
  • Produktion: Timothy O. Johnson für die Johnson Production Group sowie Margret Huddleston (Liebe garantiert, Dangerous Lies) und Stephanie Slack (Liebe garantiert, Dangerous Lies)
  • Ausführende Produzenten: Justin Hartley, Norman Stephens
  • Herstellungsleitung: Navid Soofi 
  • Leitender Produzent: Oliver De Caigny

Netflix hat die Filmrechte an dem New York Times-Bestseller The Noel Diary von Richard Paul Evans erworben. 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.