Netflix hat heute die neue Rom-Com-Serie Emily In Paris angekündigt. Idee und Drehbuch stammen von Darren Star, der auch als ausführender Produzent fungiert. Die Serie startet im Herbst 2020 exklusiv auf Netflix.

Emily ist eine ehrgeizige Marketingmanagerin um die 20 aus Chicago. Als ihre Firma eine französische Marketingagentur für Luxusmarken erwirbt, wird ihr plötzlich ihr Traumjob in Paris angeboten – sie soll die Social-Media-Strategie für die Agentur komplett überarbeiten. Emilys neues Leben in Paris ist voller gefährlicher Ablenkungen und überraschender Herausforderungen, während sie damit beschäftigt ist, ihre Arbeitskollegen von ihrem Können zu überzeugen, neue Freunde zu gewinnen und sich durch allerlei romantische Abenteuer zu manövrieren. 

  • Format: Liebeskomödie, 10 Folgen zu je 30 Minuten 
  • Idee/Drehbuch/Ausführender Produzent: Darren Star (YoungerSex and the City)
  • Hauptrolle und Produzentin: Lily Collins (Regeln spielen keine Rolle, To the Bone)
  • Weitere Hauptrolle: Ashley Park (Mean Girls (Broadway-Version), Stadtgeschichten)
  • Standardbesetzung: Philippine Leroy-Beaulieu (Call My Agent!), Lucas Bravo (Smart Ass), Samuel Arnold (Antonius und Cleopatra), Camille Razat (15:17 to Paris) und Bruno Gouery (Doc Martin)
  • Wiederkehrende Rollen:Kate Walsh (The Umbrella Academy), William Abadie (Resident Evil: Extinction) und Arnaud Viard (Clara et Moi
  • Kostümdesign: Patricia Field (Der Teufel trägt Prada, Sex and the City
  • Ausführende Produzenten: Tony Hernandez und Lilly Burns von Jax Media sowie Andrew Fleming
  • Drehorte:  Die Serie wurde in Paris und an verschiedenen Drehorten in Frankreich gefilmt.
  • Studio: MTV Studios
  • Darren Star erläutert: „MTV Studios und ich können uns kein besseres Zuhause für Emily In Paris als Netflix vorstellen. Mit der internationalen Reichweite von Netflix freuen wir uns darauf, unsere Emily Zuschauern auf der ganzen Welt zu präsentieren.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.