„Mit Leidenschaft entwickeln wir Neues für unsere Kunden, um es Ihnen noch einfacher zu machen, die beste Unterhaltung zu genießen“, sagt Eric Saarnio, VP Amazon Devices EU. „Das neu gestaltete Fire TV-Erlebnis ist auf den einzelnen Nutzer zugeschnitten, sodass dieser noch einfacher seine Lieblingsinhalte auf dem neuen, leistungsstärkeren Fire TV Stick oder dem noch günstigeren Fire TV Stick Lite streamen kann.

Fire TV Stick jetzt mit 50 % mehr Leistung sowie HDR- und Dolby Atmos-Unterstützung für nur 38,98 Euro
Die neueste Version des meistverkauften Streaming-Geräts von Amazon ist mit einem verbesserten 1,7 GHz Quad-Core-Prozessor ausgestattet, der ihn 50 % leistungsstärker macht als die Vorgängergeneration. Der neue Fire TV Stick liefert schnelleres Streaming in 1080p bei 60 Bildern pro Sekunde mit HDR-Kompatibilität. Das Dualband- und Dual-Antennen-WLAN-Modul unterstützt 5-GHz-Netzwerke für stabileres Streaming und weniger Verbindungsabbrüche. Der Fire TV Stick unterstützt außerdem Dolby Atmos für immersiven Sound bei kompatiblen Inhalten und Lautsprechern. Die Alexa-Sprachfernbedienung besitzt dedizierte Tasten zum Einschalten, Regeln der Lautstärke und zur Stummschaltung, um kompatible Fernsehgeräte, Soundbars und A/V-Receiver bequem zu steuern. Bei verbesserter Leistung verbraucht der neue Fire TV Stick 50 % weniger Strom als die Vorgängergeneration.

Fire TV Stick Lite – kostengünstiges Full-HD-Streaming auf Fire TV für nur 29,23 Euro
Fire TV Stick Lite ist ein neuer, noch erschwinglicherer Einstieg ins Full-HD-Streaming. Das Streaming-Gerät ist 50 % leistungsstärker als die Vorgängergeneration des Fire TV Sticks und bietet HDR-Unterstützung. Der Fire TV Stick Lite wird mit der neuen Alexa-Sprachfernbedienung Lite ausgeliefert, mit der Kunden Inhalte per Sprache finden, starten und steuern können.

Das neue Fire TV-Erlebnis
Die neue Fire TV-Oberfläche bietet ein intuitiveres, einfacheres und individuelleres Erlebnis. Das Hauptmenü befindet sich nun in der Mitte des Bildschirms und macht es leicht, zu finden, wonach man sucht. Kunden können direkt den bevorzugten Streaming-Dienst ansteuern oder über unterstützte Apps scrollen, um schnell einen Blick auf den Inhalt zu werfen oder die Wiedergabe zu starten. Die neue Suche macht es einfacher denn je, großartige Filme, Serien und mehr zu entdecken. Neue Browsing-Funktionen ermöglichen sowohl breite als auch spezifische Suchen nach Genre (z.B. Komödien, Action), hilfreichen Kategorien (z.B. Kinder & Familie, Apps) und vielem mehr.

Alexa ist das Herzstück des neuen Fire TV-Erlebnisses. Die verbesserte Sprachsteuerung bietet eine noch umfangreichere Kontrolle über das Unterhaltungsprogramm. Einfach „Alexa, geh zu Live“ sagen, um zur Live TV-Senderliste zu springen, oder „Alexa, geh zur Mediathek“, um durch die Sendungen zu scrollen. Die neuen Benutzerprofile bieten bis zu sechs Mitgliedern eines Haushalts ein personalisiertes Erlebnis – mit individuellen Inhaltsempfehlungen, Streamingverlauf, Merklisten, bevorzugten Einstellungen und mehr. Das Wechseln von Benutzerprofilen ist besonders einfach mit Alexa: „Alexa, wechsle zu meinem Profil“ genügt. Nach der Ersteinrichtung erkennt Alexa automatisch die Stimme und wechselt zum entsprechenden Profil.

Alexa lernt jeden Tag dazu. Ein dedizierter Alexa-Bereich in der neu gestalteten Fire TV-Oberfläche zeigt beliebte Alexa-Features, das Wetter, Aktienkurse und vieles mehr an. Auch kompatible, bereits verbundene Smart-Home-Geräte können dort gefunden und gesteuert werden. Mit dem Redesign des Fire TV-Erlebnisses unterstützt Fire TV Cube auch Video-Anrufe an Alexa-Kontakte. Einfach eine kompatible Logitech-Webcam anschließen und Zuhause auch über den größten Bildschirm mit Freunden und der Familie in Kontakt bleiben. Alexa Video-Anrufe sind im Laufe des Jahres verfügbar.

Verfügbarkeit
Der neue Fire TV Stick kostet 38,98 Euro, der Fire TV Stick Lite 29,23 Euro. Beide Modelle können ab heute unter www.amazon.de/firetvstick bzw. www.amazon.de/firetvsticklite vorbestellt werden. Die Auslieferung beginnt ab nächster Woche. Außerdem werden der neue Fire TV Stick und der Fire TV Stick Lite auch im Handel oder online bei Media Markt und Saturn erhältlich sein.

Der Rollout der neuen Fire TV-Oberfläche startet im Laufe dieses Jahres, beginnend mit dem neuen Fire TV Stick und Fire TV Stick Lite. Der Funktionsumfang variiert je nach Land.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.