Die Chaos-Crew vom Simmeringer Flughafen ist zurück – und übernimmt diesmal die ganze Stadt. In der zweiten Staffel „Check Check“ (ab 15. Oktober exklusiv auf Joyn) macht die angespannte wirtschaftliche Situation der eingeschworenen Sicherheitstruppe bestehend aus Jan (Klaas Heufer-Umlauf), Ertu (Kailas Mahadevan), Harald (Jan Georg Schütte), Ingrid (Petra Kleinert) und Samira (Sara Fazilat) zu schaffen. Die Belegschaft arbeitet in Kurzarbeit und es muss eine neue Einnahmequelle gefunden werden. Bei so viel geballtem Wissen liegt die Lösung auf der Hand: die Gründung der Security Firma „Safe Air“. Die vermeintliche Sicherheitskompetenz des Teams wird kurzum vom Flughafen auf ganz Simmering ausgeweitet. Ob bei einem politischen Wahlkampf, einem angestaubten Schönheitswettbewerb oder der nächtlichen Nachbarschaftshilfe – niemand ist vor „Safe Air“ sicher!

Drogenschmugglerin, Spionin oder Umweltaktivistin? Victoria (Antonia Bill), die neue Mitarbeiterin am Simmeringer Flughafen, sorgt zusätzlich für reichlich Unruhe in der Belegschaft. Besonders Jan zeigt großes Interesse an der toughen „Vicky“ – das entgeht natürlich auch Flughafenchefin Sabine (Doris Golpashin) nicht …

Katja Hofem, CCMO und Geschäftsführerin Joyn: „Vom Provinzflughafen mitten ins Herz der Fans – die Chaos-Truppe von ‚Check Check‘ ist letztes Jahr sofort zum Zuschauerliebling auf Joyn avanciert. Wir freuen uns sehr darauf, mit der zweiten Staffel an diesen Erfolg anzuknüpfen.“

Joyn zeigt die achtteilige Serie exklusiv ab dem 15. Oktober 2020. Die Ausstrahlung auf ProSieben ist 2021 geplant. „Check Check“ ist eine Produktion der Florida Film GmbH. Produzenten sind Lars Jessen, der auch Regie führt, und Klaas Heufer-Umlauf. Head-Autorin ist Lena Krumkamp. Die redaktionelle Verantwortung liegt bei Solveig Willkommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.